Casinos gibt es an allen wohlhabenden Plätzen dieser Welt. Das Casino Estoril ist das bekannteste Casino in Portugal. Es wurde im Jahr 1916 vom späteren Präsidenten Dr. Bernadino Machado erbaut. Während des Krieges war es Sammelstelle für Spione. Später in der 60er Jahren wurde das Gebäude erweitert und als Portugals größtes Casino betrieben.

Das Casino Estoril liegt in der Nähe von Lissabon und gab dem James-Bond-Autor Ian Fleming die Inspiration für „Casino Royale“. Im Küstenort Estoril machen heute Reiche, Prominente und Golftouristen Urlaub. In früheren Zeiten trafen sich dort Agenten und internationale Spione, um Informationen auszutauschen. Ian Fleming, der sich selbst dort im zweiten Weltkrieg aufhielt, nahm seine Casino Estoril Erfahrungen zum Anlass, um den Roman für „Casino Royale“ zu verfassen.

Das Casino ist bis heute ein äußerst attraktiver Ort, um Unterhaltung zu genießen. Casino, das heißt nicht nur Glückspiel, sondern auch Genuss und Unterhaltung. Neben den klassischen Glücksspielen wie Poker, Blackjack und Slotspielen gibt es Bars und Restaurants für das leibliche Wohl. Es werden über das Jahr hinweg verschiedene Shows angeboten. Von Zeit zu Zeit treten auch Live-Künstler auf, die die Zuhörer in alte Zeiten entführen.

Das Casino Estoril umfasst fünf verschiedene Bars: Die Lounge D, die Bar Jackpot, die Bar Blackjack, die Bar Play Garden und die Bar Casablanca. Es stehen auch fünf Restaurants zur Verfügung: Neben portugiesischer Küche wird auch asiatische Küche angeboten.

In den Sälen des Casinos wird regelmäßig Kunst ausgestellt, es werden literarische Lesungen angeboten und Premieren vorgestellt. Wenn Sie es wünschen, werden Ihnen für Ihren Casino-Besuch auch ganz individuelle Programme nach Ihren Vorstellungen zusammengestellt. Sollten spezielle Meetings gewünscht werden, dann kann das Auditorio als Veranstaltungssaal gebucht werden. Dort werden auch Musicals aufgeführt. In diesem Herbst wird das Musical „Grease“ gespielt.

Den schönsten Blick hat man vom Foyer Panorâmico. In den bequemen Polstermöbeln sitzend kann man ganz bis an die Küste schauen.

Wenn Sie noch nie gespielt haben, dann ist der Gang zu den Slot-Maschinen als erstes zu empfehlen. Es stehen insgesamt 1.100 Slot-Maschinen zur Verfügung, die auf ihre Besucher warten. Die Sammlung an spaßbringenden Spielen ist groß. Sound und Grafik werden Sie überzeugen. Gespielt werden kann mit einem Einsatz von einem Cent bis zu zwei Euro. Anfänger und erfahrene Spieler können an den Maschinen gleichermaßen Spaß haben. Es kann sein, dass sie mehrere Stunden an einer der Maschinen verbringen. Ein atemberaubender Spaß. Jackpots und Überraschungspreise erhöhen den Anreiz und die Spannung an den Slot-Maschinen.

Es stehen fünf verschiedene Tischspiele auf dem Programm: Roulette, French Bank, Baccara, Blackjack und Carribean Stud Poker. Roulette ist der Klassiker der Tischspiele: Am Glücksrad lassen sich Stunden verbringen. Dieses scheinbar einfache Spiel wird vom Croupier geleitet und die Runde ist beendet, wenn die Kugel ihre finale Position gefunden hat. Die Gewinnerzahl wird verkündet und die Gewinne werden ausgeschüttet. Je höher die Zahl der Gebote, desto komplexer und interessanter ist das Spiel. Geboten werden kann auf verschiedene Ergebnisse: Rot oder Schwarz, Gerade oder Ungerade, hohe oder niedrige Zahlen. Im Roulette ist alles möglich. Der Gewinn kann unter Umständen sehr gut sein.

Ein Besuch im Casino Estoril vervollständigt Ihren Portugalurlaub und bietet eine erstklassige Unterhaltung.