Mit Lastminute Globus garantiert günstig Urlaub und Reisen!  Mit unserer Best Price Garantie

 Urlaubsangebote für die Türkei


Übersicht
» Startseite
» Lastminute Reisen
» Pauschalreisen
» Schnäppchen
» All inklusive
» Frühbucher
» Kreuzfahrten
» Nur Flug
» Nur Hotel
» Hotline
» Forum
» AGB's
» Impressum

 

Ferienkalender
 

Die Türkei hat sich in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Urlaubsziele entwickelt. Traumhaft schöne Landstriche, imposante Zeitzeugnisse der Geschichte, wunderschöne Strände und sehr günstige Preise locken vor allem Familien mit Kindern zum Urlaub. Die beliebtesten Orte für einen Aufenthalt sind Antalya, Belek, Bodrum, Kemer und Side. Dort gibt es hauptsächlich große All- Inclusive Hotels aller Klassen. Die Preise sind ganzjährig recht günstig und ganz besonders in der Nebensaison lassen sich echte Schnäppchen machen.

Infos zum Reiseland
Die Türkei liegt an der Grenze zwischen zwei Kontinenten( Asien & Europa). Das Land ist ca. 780.000 qkm groß und hat etwa 65 Millionen Einwohner. Nur 3 % gehören zu Europa, der große Rest zu Asien. Die Hauptstadt des Landes ist Ankara, das Land ist zu einem der beliebtesten Urlaubsziele überhaupt geworden. Das Wetter ist landesweit gesehen wechselhaft. In den Urlaubsgebieten an der Ägäis und Riviera ist es im Sommer heiß und die Winter sind mild, im Osten des Landes kommt es zu strengen Wintern. Das Land bietet seinen Gästen viel Gastfreundschaft, traumhaft schöne Strände und Badebuchten, sowie eine reichliche Anzahl an kulturellen Highlights.

Malerische Küsten, einzigartige Kulturschätze vergangener Zivilisationen und die westlichste Art den Orient zu erleben locken uns in die Türkei. Sie verbindet Tradition und Moderne und erfreut durch die Freundlichkeit und Herzlichkeit ihrer Menschen. Ihre vielfältige Landschaft reicht von den schneebedeckten Gipfeln des Taurusgebirge über die grünen Täler und rauschenden Flüsse im Landesinnern bis hin zu den Sandstränden der Mittelmeerküste und den winzigen Buchten der Ägäis. Die Türkei ist ein wahrer Schmelztiegel der Landschaften und Kulturen Europas, Asiens und Afrikas. Seit 12 000 Jahren ist sie Schauplatz unterschiedlichster Einwanderungs - und Eroberungswellen großer Zivilisationen wie der Hethiter, Lyder, Griechen, Römer und Araber gewesen. Noch heute zeugen Monumente und Ausgrabungsstätten wie die der ältesten Siedlung der Menschheitsgeschichte - dem Çatal Hüyük ( um 7500 v. Chr. ) - von der Blütezeit der alten Hochkulturen. Doch das Land steht nicht nur für abwechslungsreichen Kultururlaub, sondern auch für erholsamen Badeurlaub an wunderschönen Stränden. Insbesondere die türkische Ägäis gilt als Paradies für Erholungssuchende, Sportfreunde und Segler. In unzähligen kleinen Buchten, die teilweise nur mit dem Boot zu erreichen sind, kann man ins kristallklare Wasser eintauchen oder einfach nur die Ruhe genießen. Für Sportfreunde bietet die türkische Ägäisküste ein reichhaltiges Angebot. Nahezu überall lassen sich Tauchausrüstungen, Surfbretter und sogar Segelboote mieten, mit denen man die einzigartige Küstenlandschaft erkunden kann.

Das nördliche Ägäisgebiet mit seinen Nadelwäldern und verträumten Fischerdörfern und Hafenstädtchen bietet Feriengästen einen Türkei Urlaub fernab vom touristischen Getümmel der südlichen Ägäis und der Mittelmeerküste. Im Nationalpark Kaz Daði kann man die mediterrane Natur hautnah erleben. Schon in der Mythologie war die Landschaft aufgrund ihrer ursprünglichen Wälder und zahlreichen Quellen berühmt. Ein Besuch des Pergamon, eines der kulturellen Zentren der Antike, ist ein kulturelles Muss für den Türkeireisenden. Besonders lohnenswert ist auch ein Besuch bei Efes ( Ephesos ) im südlichen Ägäisgebiet. In der einstigen blühenden Handelsstadt wurde der Tempel der Artemis - eines der sieben Weltwunder - erbaut. Die Landschaft der südlichen Ägäis ist gezeichnet durch Olivenhaine und Feigenplantagen, die einen malerischen Kontrast zu den Yachthäfen in Kuþadasý, Bodrum oder Marmaris bilden. Die ehemaligen Fischerdörfer sind heute touristische Zentren, die über moderne Einkaufszentren und ein reges Nachtleben verfügen. Nicht umsonst wird Bodrum häufig als das „türkische Ibiza" bezeichnet. Doch auch hier finden sich kulturelle Sehenswürdigkeiten wie die mittelalterliche Burg in Bodrum und die Ausgrabungsstätte der antiken Stadt Milet.

Ergänzende Reiseseiten: Türkei Urlaub


 Urlaubsorte in der Türkei
 » Antalya
 » Alanya
 » Belek
 » Kemer
 » Manavgat
 » Side 

 

 Schnellzugriff
» Urlaub Türkei
» Urlaub Spanien
» Urlaub Griechenland
» Urlaub Ägypten
» Urlaub Italien
» Neckermann Reisen
» Thomas Cook Reisen
» Öger Tours

Info Seiten zu den Ländern
Kroatien  Italien  Ibiza  Kanaren  Mallorca  Tunesien  Griechenland  Ägypten  Bali  Florida  Hawaii  Kalifornien

Datenschutz